Banner

STELLVERTRETENDER LEHRBEAUFTRAGTER (m/w/d)
RETTUNGSDIENST

ab sofort Vollzeit unbefristet

         Wir bieten:

   Icon Wertschätzendes Arbeitsklima in einem engagierten Team

   Icon Sicherer und unbefristeter Arbeitsplatz in Leipzig auf hochwertigen Einsatzmitteln mit modernster Medizintechnik Digitales Qualitätsmanagement sowie digitale Einsatzdokumentation

   Icon Attraktive Vergütung entsprechend der Qualifikation und gemäß Tarifvertrag DRK Sachsen/ver.di zuzüglich tariflicher Zulagen

Anerkennung von aktiver Beschäftigungszeit im Rettungsdienst Attraktive Vergütung für Sonderaufgaben und Zusatzdienste Finanzielle Förderung des C1-Führerscheins und Kostenübernahme der FeV-Untersuchung zur Führerschein­Verlängerung
• Garantierte Jahressonderzahlung
• Betriebliche Altersversorgung
• Zahlung vermögenswirksamer Leistungen
Icon Rahmendienstplan mit persönlichen Wunschoptionen
Icon Ausführliche Einarbeitung
Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen

Icon Umfassende DRK Mitarbeitendenvorteilswelten
Individuell wählbare Vorteile (LVB-JobTicket oder Tankgutschein)

Icon 30 Tage Grundurlaub und Zusatzurlaub bis zu 6 Tage



Das erwartet Sie:

  • Eine zusätzliche Funktion neben den üblichen Aufgaben als Notfallsanitäter*in und Praxisanleiter*in
  • Planung, Dokumentation und Bewertung des Ausbildungsstandes aller Mitarbeiter*innen im Rettungsdienst
  • Konzeptionierung und Gestaltung der praktischen Ausbildung in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten
  • Verantwortung für die sichere Anwendung aller theoretisch erlernten Handlungsvorschriften und Maßnahmen
  • Organisation und Planung der Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an der Lehrrettungswache inkl. Anmeldung sowie Kommunikation
  • Anleitung der Praxisanleiter*innen



Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Praxisanleiter"in
  • Führerschein Klasse C1 (Notfallrettung)
  • Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  • Bescheinigung über den doppelten Masernschutz gemäß
    § 20 IfSG
  • Aktuelles Führungszeugnis (ohne Eintragung)




Stellenbörse Online-Bewerbung