Banner

STELLVERTRETENDE LEITUNG (M/W/D) IM BEREICH FLÜCHTLINGSSOZIALARBEIT

ab sofort Teilzeit  befristet Ausschreibungsnummer: 052/2022

Unser Ziel ist es, geflüchtete Menschen, gesellschaftlich, sozial und und rechtlich bei dem Vorgang der Integration zu unterstützen und zu bestärken. Unser Team der sozialen Betreuung bietet Menschen, die gerade mit vielfältigen Problemen zu kämpfen haben Informationen, Orientierung und Hilfestellungen. Diese Tätigkeit fordert ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz und bietet einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich. Haben Sie Interesse daran, die Leitung des Bereiches Flüchtlingssozialarbeit zu unterstützen und gleichzeitig in der sozialen Betreuung tätig zu sein? Dann nutzen Sie die Chance und bewerben sich jetzt.


Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Soziale Betreuung von Geflüchteten in der Gemeinschaftsunterkunft
  • Unterstützung der Leitung Soziale Dienste bei der Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Betriebes der Gemeinschaftsunterkünfte des Kreisverbands unter Einhaltung aller vertraglichen und gesetzlichen Regelungen
  • Verfolgen von aktuellen Gesetzesinitiativen und Gesetzesänderungen des Asylrechts
  • Beteiligung bei der Entwicklung von QM-Standards
  • Unterstützung bei der Personalentwicklung und bei der Umsetzung sowie Einhaltung von Arbeitssicherheitsvorgaben
  • Erkennen von Handlungs- und Steuerungsbedarfen und Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Bereichsleitung
  • Unterstützung bei der Erarbeitung und Umsetzung von Arbeitsstrukturen und Arbeitsprozessen
  • Zuarbeit bei der Umsetzung der Vorgaben des kommunalen Auftraggebers und Unterstützung bei der Abrechnung der Leistungserbringung
  • Vertretung der Entscheidungen des Trägers und des Vorgesetzten gegenüber Mitarbeitern, Kollegen und Externen
  • Zuarbeit zur Erstellung von Fachkonzepten

Sie bringen mit:

  • Abschluss als Dipl./Bachelor Sozialpädagog*in (m/w/d), Dipl./Bachelor Psycholog*in (m/w/d), Bachelor/Master Soziale Arbeit oder vergleichbarer Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der sozialen Arbeit
  • Erfahrung in der Personalführung
  • gute Kenntnisse des Ausländer-, Asyl- und Sozialrechts
  • kaufmännische Kenntnisse, Berufserfahrung im administrativen Bereich
  • Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • interkulturelle Kompetenz 
  • hohe Motivation, Kommunikationsfähigkeit und Problemlösungskompetenz
  • selbständige, zielorientierte und akkurate Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B erwünscht
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Russisch, Arabisch) wünschenswert
  • Aktuelles erweitertes Führungszeugnis (ohne Eintragung)
  • Bereitschaft zur DRK Mitgliedschaft

Wir bieten:

Icon Sehr angenehmes Arbeitsklima
Gestaltungsmöglichkeiten
Icon projektbefristeter Arbeitsplatz (befristet bis 31.05.2024)
Icon Eine der Aufgabe angemessene Vergütung in der Entgeltgruppe S 11 b gemäß TV DRK Sachsen/ver.di
Betriebliche Altersversorgung
Zahlung vermögenswirksamer Leistungen
Garantierte Jahressonderzahlung

Icon Arbeit in Teilzeit (30 Wochenstunden)
Icon Ausführliche Einarbeitung
Angebote zur persönlichen Entwicklung durch Fort- und Weiterbildung
Icon Umfassende DRK Mitarbeitendenvorteilswelten
Individuell wählbare Vorteile wie LVB-JobTicket oder Tankgutschein
Icon 30 Tage Urlaub
Stellenbörse Online-Bewerbung